Beitrag

Wir nutzen das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren

Sehr geehrtes Mitglied,

Seit dem 15.10.2013 nutzen wir das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren

Wir werden bei den künftigen Einzügen folgende Angaben verwenden:

·         Gläubiger-ID: DE35BBV00000715102.

·         Mandats-Referenz: wird vom Verein vergeben erkennbar an BBV

·         IBAN und BIC: wie von dir mitgeteilt.

Bitte gib uns Bescheid, wenn die Angaben zu deiner IBAN und BIC nicht korrekt sein sollten. Der Beitragseinzug erfolgt künftig am 15. des jeweiligen Monats. Sollte dieser auf einen Feiertag oder ein Wochenende fallen, erfolgt der Einzug am darauf folgenden Bankarbeitstag. Sollten sich Änderungen (Termin, Betrag usw.) ergeben, werden wir dich darüber mindestens 14 Tage vor Fälligkeit der anstehenden Lastschrift informieren.

Hinweis: Ihr könnt innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit eurem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. (Beachtet hierbei, dass wir Rücklasten als Kündigung betrachten)

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Henkelmann
Geschäftsführer

Achtung nach unseren gültigen Regeln endet die Mitgliedschaft, wenn die Beitragszahlung ausbleibt:
 

Ich möchte IBAN und BIC dem Verein mitteilen:

 

 

Sponsoren

Harald Schlund Nussloch
-------------------
Fliesenlegergeschäft
Werner Biermann
------------------
Metallverarbeitung
Peter Barth
-------------------
Erich Gassert
------------------
Joachim Hess
-------------------
Marcel Wegener
-------------------
piercing - center
Corina Karrer
-------------------